schmetterling_in_hand.jpg

Persönlich geschriebene Traureden – unsere Spezialität

Persoenlich geschriebene Traureden gehoeren zu den Spezialitaeten von Florida Hochzeiten. Neulich war ich auf einer ganz traditionellen Hochzeit einer lieben Freundin. Sie und Ihr zukuenftiger Ehemann hatten schon lange auf dieses einzigartige Erlebnis hin geplant. Ein wunderschoener Saal war liebevoll gestaltet und geschmueckt worden, Tischkaertchen waren gedruckt, Braut&Braeutigam sahen bezaubernd aus und das Buffet wartete nur darauf erobert zu werden. Alles haette so perfekt sein koennen….Waere nicht diese einsilbige und langweilige Trauung von der Stange gewesen. Die Traurede hielt nicht was das Ambiente versprach, sie war leider in keinster Weise auf das Paar abgestimmt und die Zeremonie und Trauung hat niemanden mitgerissen. Es fehlten jegliche Emotionen und man merkte bei jedem Wort,  dass die Traurede nur eine traurige Kopie von vielen Reden war, die anderen Paaren ebenso wortwoertlich vorgetragen wurden. Sie enthielt keinerlei persoenliche Worte, die man doch einem Hochzeitspaar an seinem schoensten Tag widmen sollte. Dabei sind die Moeglichkeiten so vielfaeltig wie jedes Paar individuell ist.

Maria, Deine Traurede hat uns zu Tränen gerührt. Du hast genau die richtigen Worte gefunden und unsere Partnerschaft so herzlich beschrieben, das war einfach unglaublich. Sabine&Torsten

Wir von Florida Hochzeiten haben es zu einem unserer Grundsaetze gemacht, jede Trauung so individuell und persoenlich wie moeglich zu gestalten. Die eigens fuer das Hochzeitspaar geschriebene Rede gehoert auf jeden Fall dazu. Emotionen, Freudentraenen, ein Seufzer und zustimmendes Nicken des Brautpaares oder ein Lachen der Hochzeitsgesellschaft sind die besten Beweise fuer eine gelungene Zeremonie mit passenden Worten. Diese kann lustig, emotional, ruehrend und ergreifend sein. Sie kann Rueckblickend mit vielen Punkten die das Paar betreffen aber auch Vorausschauend geschrieben werden. Auf jeden Fall immer zu hundertprozent zum Hochzeitspaar passend und dem Anlass entsprechend. Die Rede ist das, was in Erinnerung bleibt und ich werde so oft gefragt, ob ich die Traurede dem Hochzeitspaar ueberlasse. Natuerlich erhaelt auf Wunsch jedes Paar diese einmaligen Worte. Wir haben Sie ja extra nur fuer das jeweilige Paar geschrieben und es ist uns eine grosse Freude wenn danach gefragt wird. Das zeigt ja einfach, dass persoenlich geschriebene Traurede eines unserer Spezialitaeten sind und mit grosser Hingabe von uns gestaltet werden.

Wir sind immer wieder begeistert und gerührt von deinen schönen Worten Maria, die du für uns gefunden hast. Deine für uns geschriebene Rede war so persönlich, berührend und so wunderschön. Immer wieder entdecken wir neue wunderbare Details. Wir haben bei der Trauung so viel gelacht und uns an diesem Tag quasi noch einmal „neu verliebt“, weil alles rundherum so traumhaft war. Kirsten&Dennis

Um eine schoene Rede zu gestalten brauchen wir natuerlich ein Paar Infos. Als erfahrene Traurednerin kann man allerdings nach vielen Jahren auch schon zwischen den Zeilen lesen. Sobald man eine Anzahl an Informationen des Hochzeitspaares erhalten hat, darf kreativ gearbeitet werden. Fingerspitzengefuehl und Sensibiliaet sind aeusserst wichtig. Auch mit wenig Infos laesst sich auch schon etwas Schoenes und passendes schreiben. Aber auch eine Vielzahl an Informationen finde ich hervorragend, dieses gibt mir natuerlich noch einen groesseren Einblick. Ganz besonders schoen ist es wenn mir beide unabhaengig voneinander Infos geben, dann koennen wir daraus eine wundervolle Ueberraschung zaubern. Auf jeden Fall, darf eine individuell geschriebene Traurede auf keinen Fall bei einer Hochzeit fehlen, denn persoenlicher geht’s nicht.

Maria, Deine für uns verfasste Traurede war sehr berührend und mit so viel Gefühl vorgetragen, dass uns das Herz aufging und wir restlos begeistert waren. Margit&Uli

Uebrigens wurde die Trauung meiner Freundin dann doch noch ein Erfolg. Wir haben dann ganz spontan eigene Worte gefunden.  Individuell und persoenlich….die Freudentraenen des Brautpaares sprachen Baende. Alles Liebe Eure Maria

Aktualisiert: Freitag, 25.10.2019

Heiraten in USA

Wir haben Spass...

Christine und Mike, die beide übrigens Super nett und sympathisch sind, sind nach Florida gekommen, um hier im “Sunshine State” Ihren Honeymoon zu verbringen.
Aber dann hatte Mike die Idee: Warum nicht in Florida ein zweites Mal heiraten?! Heiraten in USA und speziell Florida ist einfach und unkompliziert.

Nach ein paar E-Mails hin und her, hat dann Florida-Hochzeiten ganz spontan eine Trauung arrangiert – sogar mit individuell geschriebener Rede, denn ein paar ganz persönliche Worte oder sogar eine kleine Anekdote (…”Luca” ist nicht nur ein Fußballspieler 🙂 ) darf zu so einem Anlass einfach nicht fehlen.
Aber auch die Romantik kam nicht zu kurz.

Als wir die ersten Fotos auf unsere “Hochzeitsbrücke” schossen,merkte man gleich, wie locker und erfrischend beide sind und ich finde, Christine sah mit der orangefarbenen Lilly
im Haar einfach bezaubernd aus. Das hatte so richtig Florida-Feeling und passte grandios zur Strandkulisse.

Wir hatten am Spätnachmittag bestmögliche Wetterbedingungen, die untergehende Sonne tauchte alles in ein goldenes Licht und verzauberte uns alle.
Die Beiden machten auch jeden Spaß mit und es entstanden, durch die entspannte und lässige Art der beiden, ganz tolle Fotos.

Liebe Christine und lieber Mike, Eure mitreißende und natürliche Art ist umwerfend und wir wünschen Euch für Euren gemeinsamen Lebensweg nur das Allerbeste.
Ihr wisst ja, Ihr seid jederzeit bei uns herzlich willkommen!

Heiraten in USA und speziell in Florida ist wirklich etwas ganz besonderes.

Herzlichst Eure Maria Galleski

Aktualisiert: Sonntag, 03.05.2015