Maria Presse.jpg

Travel Ban wird endlich aufgehoben – es kann wieder unbeschwert geheiratet werden

Endlich ist es soweit: Der Travel Ban wird aufgehoben und es darf wieder in die USA eingereist werden. Anfang November ist es soweit und wie gross ist unsere Freude. Das heisst auch, dass endlich wieder in Florida am Strand geheiratet werden kann. Das ist doch traumhaft, oder? Alle Heiratswilligen, frisch Verliebte denen das Bauchgefuehl und Herz sagt, dass der/die Liebste an der Seite der/diejenige genau richtig ist oder Ehepaare die schon lange verheiratet sind.Endlich koennt Ihr wieder ein riesengrosses Herz in den Sand malen und am Strand heiraten oder Euer Ehegeloebnis  erneuern. Liebeserklaerungen, Heiratsantraege oder Eheerneuerungen hier in Florida sind nun wieder ganz zwanglos moeglich. Vielleicht sogar als Blitzhochzeit oder Ueberraschung? Endlich koennt Ihr den langgehegten oder sogar auch schon aufgegebenen Traum von einer Beachwedding wahr machen.Viel zu lange musstet Ihr warten, goennt Euch in der kommenden kalten und tristen Jahreszeit etwas wirklich Schoenes und bleibendes. Euer anschliessender Honeymoon in unserem wundervollen Sunshine State wird unvergesslich – garantiert.

Wir haben Euch vermisst und freuen uns auf Euch!

Herzlichst Eure Maria

Aktualisiert: Donnerstag, 23.09.2021

Hochzeit am Strand

Strände – Strände – Strände …..

Florida Hochzeiten – heiraten an den schönsten Stränden.

Strände-Strände-Strände….Jeder Floridainteressierte, USA Fan und Reiselustige der auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation ist, weiß mittlerweile wie traumhaft schön und einzigartig unsere Strände im Sunshine State sind. Man hat sofort Postkarten Bilder vor Augen – mit einem endlosen puderzuckerweißen Sandstrand, türkisblauen Meer, grüne Palmen die sich leicht fächelnd gegen einen stahlblauen Himmel abheben und dazu eine seidenweiche Brise plus Sonne satt.

Die ideale Umgebung also, um den Traum einer Hochzeit unter Palmen wahr werden zu lassen!

Aber – ist es denn tatsächlich so? Oder gaukelt ein gekonnt gebasteltes und am Computer entstandenes Plakat den Traum vom Glück unter Palmen nur so vor? Wenn Ihr mich fragt, ist Florida mit seinen Traumstränden für eine Strandhochzeit noch besser geeignet, sogar sehr viel schöner als in jedem Prospekt und zum heiraten einfach grandios.

Aber – Strand ist natürlich nicht gleich Strand, denn der perfekte Traustrand fuer eine romantische Beachwedding ist idealerweise fast menschenleer, es sollten dort einige gutgewachsene und dekorative Palmen für die Hochzeitsfotos stehen, und noch perfekter wird es, wenn wir unsere umfangreiche Deko direkt am Meer aufbauen können, damit man auch wirklich eine romantische und unvergessliche Strandhochzeit  zelebrieren kann. Das Hochzeitspaar sollte außerdem einen endlosen Weitblick auf’s offene Meer genießen können und über sich den grenzenlos blauen Himmel mit kleinen weißen Wattewölkchen haben – einfach himmlisch. Wenn dann noch unsere  heißgeliebten Pelikane über unsere  Köpfe hinweg schweben oder sogar ein Delfin oder Manatee dem Brautpaar “gratuliert” steht das Eheglück doch wirklich unter einem guten Stern.

Ich habe da mal eine kleine Auswahl von unseren Trau(m)stränden für Euch vorbereitet. An diesen trauen wir oft und gern. Es gibt natuerlich noch viele viele…andere die wir Euch vorschlagen können –dieses sind nur einige besonders schöne und ein paar von unseren

wohlgehüteten Geheimtipps….die wir aber sehr gern mit Euch teilen:-)

Herzlichst Eure Maria Galleski

Aktualisiert: Sonntag, 03.05.2015

Heiraten in Miami

                                                         Heiraten in Miami  

Florida Hochzeiten sei Dank die Überraschung ist geglückt. Maria Galleski hat eine Überraschung aus dem Ärmel gezaubert und wir schauen in glückliche Gesichter! Wir hatten schon morgens um 7 Uhr wunderbares Wetter und es versprach ein Tag wie aus dem Bilderbuch zu werden. Wir waren sehr gespannt, denn heute sollte es nach ausgiebiger Planung von Florida Hochzeiten eine ganz besondere Überraschung geben. Eine Erneuerung der Ehe, im geheimen vorbereitet. Ich finde, dass ist doch eine phantastische Idee, dass man nach einer gewissen Anzahl von Ehejahren sein Eheversprechen noch einmal wiederholt. Man hat als Paar schon einiges zusammen erlebt, hat vielleicht Kinder, gemeinsam ein Haus gebaut und gemeinsam einen Apfelbaum gepflanzt. Und die Erfahrungen und Erlebnisse des Lebens haben einen umso fester zusammen geschweißt. Man weiß genau, was man an seinem Partner auch im Alltag hat. Wie wunderbar ist es dann, seine Liebe, Treue und Verbundenheit noch einmal in der schönsten Zeit des Jahres, nämlich im Urlaub zu bekunden.

So oder ähnlich waren vielleicht auch die Gedanken von Beat als er bei Florida-Hochzeiten anfragte ob wir eine Feier als Überraschung planen wollten. Und ob wir wollten. Florida Hochzeiten liebt ja bekanntlich die Herausforderung und so konnten wir dann auch aus unserem großen Potential von Erfahrungen und Ideen schöpfen. Es sollte auf jeden Fall ein Palmengesäumter Strand in Miami sein. Es gibt in Miami und Miami Beach, nichts was es nicht gibt. Sogar einen wunderbaren Strand der nicht überlaufen ist, umringt von sanft fächelnden Palmen und Puderzucker weißem Sand. Man muss nur wissen wo sich dieser befindet,  ansonsten endet man vielleicht doch, mit sehr vielen anderen Sonnenhungrigen, an dem wohl bekanntesten Strandabschnitt der Großstadt Metropole.

Dank unserer Kenntnisse was unter anderem Strand und Co. angeht, konnten wir in einer fast menschenleeren Bucht, ganz in Ruhe unsere Dekoration ganz nah am Meer aufbauen. Der Himmel war knallblau und die weißen Schleifen und Bänder an unseren Bambusfackeln wehten lustig im Wind.  Perfekt. Unsere eigens geschriebene Rede für diesen Anlass wartete nur darauf, vorgetragen zu werden.

Und dann kamen auch Claudia und die beiden Kinder Jan und Guilia zum Strand. Das war vielleicht eine Riesen Überraschung, damit hatte ja keiner gerechnet und die Emotionen kann man wirklich in den Gesichtern lesen. Die Überraschung von Florida Hochzeiten ist mal wieder geglückt. Nach der eigentlichen Zeremonie schossen wir phantastische Fotos von der sympathischen Familie.

Claudia und Ihre Familie posierten wie Profi Modelle  und hatten jede Menge Spaß an dem „Fotoshooting“. Aber auch unser Fotograf versteht sein Fach. Zudem hat er sich auf Hochzeitsfotos spezialisiert und weiß genau, wie er das Brautpaar ins beste Licht setzt.

I Love you to the moon and back….Das ist doch wirklich ein Liebesbeweis, oder?

Herzlichst Eure Maria Galleski

Aktualisiert: Sonntag, 03.05.2015

Heiraten in Florida in Naples, Sanibel, Captiva und Ft.Meyers

                                                                                

                      Heiraten in Florida auf Sanibel, Captiva und Ft. Meyers

Heute war wieder ein ganz besonderer Tag.  Wir sind noch vor Sonnenaufgang aufgestanden um ja pünktlich zur Hochzeit von Claudia und Jens auf Sanibel Island zu sein. Die Luft war ganz sanft und mild und es duftete betörend nach Jasmin. Die Morgenstunden sind ja immer ganz besonders schön bei uns an der Ostküste, man sieht nämlich auch die Sonne langsam aus dem Meer aufsteigen und auch heute schob Sie sich langsam durch rosa-pink-violette Wolkengebilde hindurch. Immer wieder ist das ein atemberaubendes Schauspiel, auch für uns alte Florida Hasen von Florida Hochzeiten. Das ist natürlich das schöne an unserer Ostküste, hautnah mitzuerleben wie ein neuer Tag beginnt. Aber heute hatten wir nicht wirklich so recht ein Auge für derartige Naturschauspiele, jetzt hieß es  nämlich schnell unser Equipment in Form von Bambusfackeln, leckerer Torte, passender Dekoration, eisgekühltem Champagner und Kameras einzupacken, es geht los nach Sanibel Island.

Die Fahrt  über die 75, die Alligator Alley ist vor allem früh morgens immer spannend, sie führt genau durch die Everglades mit einem wunderbaren Weitblick über das wogende „Sawgrass“ , knorrige Bäume und riesigen Palmen. Wenn man rechts zur Seite schaut und genau hinsieht, sieht man jede Menge Alligatoren scheinbar vor sich hin träumen. Deswegen auch Alligator Alley, sie liegen dort zuhauf und sonnen sich, dösen ein wenig oder warten auf ein zufällig vorbeischwimmendes Frühstück. Ein bisschen unheimlich sind Sie schon, aber da sie durch einen Zaun geschützt sind und wir ja im Auto sitzen kann nichts passieren. Die Sonne ist nun auch aufgegangen und wir passieren morgens schon Temperaturen um 30 Grad.

Mit einem Donut von Dunkin’ in der Hand und einem Caffe latte im Getränkehalter überqueren wir die Bruecke die nach Sanibel führt. Geschafft. Wir sind angekommen, parken direkt an unserem Geheimstrand und hängen unser Schild mit der  Strandgenehmigung sichtbar ins Auto. In einigen Countys müssen  Strandhochzeiten angemeldet und genehmigt werden, so auch hier. Aber es lohnt sich.

Der Strand, den wir unseren Hochzeitspaaren immer empfehlen, ist wunderbar unverbaut und wir haben den ganzen Abschnitt fast für uns ganz allein. Perfekt. Und das findet auch unser Brautpaar, nachdem wir unsere Florida-Hochzeiten Dekoration aufgebaut haben. Es war so ergreifend, die wunderschöne Braut Claudia, eine bildhübsche Deutsch-Italienerin, wurde ganz traditionell von Ihrem Vater dem Bräutigam übergeben. Man kann Jens ansehen, wie stolz er auf seine Braut ist. Und – ist dieses Kleid nicht der absolute Traum? Claudia sieht aus wie eine Märchenprinzessin und die Farbe der Rosen passte exakt zu der Schärpe und dem Saum Ihres Kleides. Tja, da war dann doch wieder die Planung von Florida-Hochzeiten mit im Spiel und hat auf die Details geachtet.

Also, Strandhochzeit ist wirklich nicht gleich Strandhochzeit und es geht mitunter nur um Kleinigkeiten, aber gerade die machen es aus, daß heiraten in Florida mit Florida-Hochzeiten einfach unvergesslich wird.

Herzlichst Eure Maria Galleski

Aktualisiert: Sonntag, 03.05.2015